Winzermuseum

Avenches @de, Vin-viticole @de, Vully @de
Familien-, Küfer- und Winzergeschichte bestimmen den Geist des kleinen aber feinen Museums, das Roger Matthey und seine Gattin Marie-Madeleine mit viel Liebe und Geschick in den Weinkellereien ihres Hauses und Küfer-Ateliers in Vallamand-Dessus eröffnet haben. Weinbau und Küfergewerbe blicken auf uralte Traditionen zurück, die sich seit Menschengedenken kaum verändert haben und dennoch immer wieder zu faszinieren vermögen. In der Tat gibt es in den ideal hergerichteten Gewölben der alten Kellerei die erstaunlichsten Dinge über den Weinbau und die Küferkunst zu entdecken. Authentische Familiengeschichte und sorgfältig restauriertes Werkzeug verbindet sinnvoll den Werdegang einer erfolgreichen Küfer- und Winzerdynastie seit 1880 bis auf den heutigen Tag.

Aber auch die frisch restaurierten Gewölbe des neuen Weinkellers präsentieren sich einladend, überraschend weiträumig und mit ihren gewaltigen, zum Teil mit reichem Schnitzereiwerk verzierten Weinfässern eindruckerweckend ohne es an Gemütlichkeit und freundschaftlicher Begegnung bei einem “verre d’amitié” fehlen zu lassen.

Contact

Votre avis nous intéresse. N'hésitez pas à nous faire part de vos impressions!